Mobilitätsforum 2018 in Dießen

Samstag, 7. Juli 2018, 13:00 UhrBis 07.07.2018 17:30 Uhr Baumschulweg 1, Mehrzweckhalle Dießen

Mobilität neu erfinden und selbst gestalten – Bedarfsorientiert, zukunftsweisend, ausgerichtet auf die Bedürfnisse der Ammersee-Lech-Region

Wie können wir unsere Bewegungsfreiheit erhalten und zugleich Lärm, Abgase und Feinstaub reduzieren? Wie können wir unsere Gemeinden wieder zu Orten machen, in denen sich Menschen, und nicht nur Autos  begegnen? Gibt es ein „Grundrecht“ auf Mobilität? Wie können wir individuell gestaltbare Mobilität im ländlichen Raum sicherstellen, ohne auf die überholten Konzepte des Individualverkehrs angewiesen zu sein?

Diese Grundfragen werden wir am 7. Juli in der Mehrzweckhalle in Dießen mit Ihnen diskutieren.
Wir – das sind Menschen, die sich bei Transition Region Ammersee, bei der neu gegründeten Initiative Mobi-LL und bei den Grünen für eine nachhaltige Mobilität engagieren. Bei diesem Kongress kommen Experten aus den Bereichen Radfahren, ÖPNV und Automobilität zu Wort, die bereits an anderen Orten gute Erfahrungen mit alternativen Konzepten gemacht haben. 

Agenda

Begrüßung: 1. Bürgermeister Herbert Kirsch und die Veranstalter

Eröffnungsvortrag: „Die Zukunft der Mobilität und ihre Entwicklung im ländlichen Raum bis 2040“,
Dr. Reinhard Kolke, ADAC

Kurze Impulse „Multimodale Mobilität konkret“

  • Geteiltes Fahren – Option Carsharing,
    Martin Heinz, Carsharing Pfaffenwinkel und Gabriele Übler, Nachbarschaftsauto Dießen
  • Die Rolle und das Angebot des Öffentlichen Personennahverkehrs in unserer Region, ein Gespräch mit Dietmar Winkler, Leitung ÖPNV, Landratsamt Landsberg / Lech und Moritz Hartmann, Kreisrat, Mitglied im Kreis- und Umweltausschuss
  • Fahrradmobilität – ein altes Modell sehr modern, Martin Baumeister, ADFC Landsberg

Anschließend möchten wir diese Themen und auch weitere kreative Ideen der Teilnehmer/-innen in Workshops vertieft diskutieren, weiterentwickeln und so konkretisieren, dass hieraus Projekte für eine bessere Mobilität entstehen können.

Gestalten Sie aktiv Ihre Mobilität der Zukunft mit und beteiligen Sie sich am Mobilitätsforum!

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen am 7. Juli 2018 von 13.00 – 17.30 Uhr in der Mehrzweckhalle, Baumschulweg 1, 86911 Dießen.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Mobilitätsforum haben senden Sie bitte eine Email an Gabriele Übler, forum@mobi-ll.de 

 

 

 

 

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen