Grüne Zellteilung – Grüne im Landkreis Landsberg werben neue Mitglieder!

Wir unterstützen den Aufruf des Grünen Kreisvorstands im Landkreis Landsberg – auf zur Mitgliederwerbung! (einen Mitgliedsantrag findet Ihr hier)

Liebe Mitglieder,

Wir sind mit viel Spaß und guten Gesprächen in dieses wichtige Jahr gestartet. Zu unserem „Start in das Grüne 2018“ waren 50 von euch in Landsberg. Alle, die da waren, haben gehört, dass wir vom Vorstand uns etwas vorgenommen haben und zwar die

GRÜNE ZELLTEILUNG!

Es sind einfach zu wenige Mitglieder im Landkreis. Obwohl es ein mehr oder weniger stabiles, grünes Wählerpotential von fast 15.000 Menschen gibt im Wahlkreis, sind wir nur etwas mehr als 100 Mitglieder, also nicht mal 1%.

Wir glauben, dass viele Menschen sich nicht klarmachen, wie wichtig Mitglieder (auch weitgehend passive Mitglieder) für eine Partei sind – denn neben dem finanziellen Aspekt, sind Mitglieder natürlich eine enorme Motivation für alle Aktiven. Wir sind als Vorstand angetreten, um aktiv für ein sehr gutes Wahlergebnis im Oktober zu arbeiten. Das wird mit jedem neuen Mitglied im Landkreis viel leichter und macht einfach mehr Spaß. Mehr Mitmacher, mehr Resonanz, mehr Menschen, die wir auf Veranstaltungen einladen können, mehr Ideen, mehr Rückhalt. Wir denken, dass das eine ganz entscheidende Rolle spielt und

wollen uns deshalb verdoppeln!

Nicht irgendwann, sondern jetzt! Am 30. Juni wollen wir in Breitbrunn am Ammersee mit 200 grünen Mitgliedern aus dem Landkreis feiern.

 Wie kann das gehen?

Das kann gehen, wenn wir uns vornehmen, dass jedes Mitglied ein neues Mitglied wirbt – dürfen auch 2 oder 3 sein…aber erstmal jede und jeder eins. Und indem wir natürlich darüber reden, dass wir das vorhaben.

Der Wind steht günstig im Moment – wie immer bringt die Krise auch die Chance und viele Menschen spüren, dass sie gefragt sind, mehr zu tun für die Demokratie. Wir hatten eine ganze Reihe neuer Anmeldungen, ohne dass wir besonders etwas dafür getan haben. Jetzt wollen wir wieder etwas mehr eine Bewegung werden – und die geht nicht ohne Menschen, die diese Bewegung ausführen.

Unsere dringende Bitte ist, dass Ihr jetzt aktiv werdet. Wer in eurem Umfeld wäre geeignet? Erklärt den KandidatInnen, warum das so wichtig ist, und nehmt ihnen die Angst, die sie vielleicht haben. Keiner muss deshalb etwas tun, was er eben nicht tun will. Erstmal geht es nur ums Dabeisein und ums Mutmachen und ums viele sein. Und wie gesagt:

200 zum Sommerfest!

Das wird dann auch der ideale Auftakt zu einem erfolgreichen Wahlkampf sein.

Bitte gebt uns doch Bescheid, ob und wen Ihr gewinnen konntet, so dass wir die Übersicht behalten. Wir melden die Erfolge und fragen nach.

Euer Kreisvorstand

Marie, Martin, Christine, Albrecht, Kilian und Marcus

PS. Liebe Freunde, Helfer und Unterstützer, die ihr noch nicht Parteimitglied seid! Nach all den Jahren eurer treuen Mitarbeit…jetzt wäre der Moment, um doch mal einzutreten, oder?

Verwandte Artikel